Die Roboter AG

Freitags ab 15:00 Uhr treffen sich die Roboter-Kids gewöhnlich im Bergschlösschen. Derzeit gibt es dort allerdings keine Möglichkeit, den Wettkampftisch mit den FLL - Aufbauten die ganze Woche über stehen zu lassen. Deshalb haben wir Dank Unterstützung des Landkreises in der Georgenbergschule einen Raum bezogen und üben dort.

Wir üben mit EV3 Robotern von LEGO und verwenden derzeit auch die grafische Programmierung von LEGO Mindstorms.

Ohne Sponsoren geht es nicht.  Das Bild rechts entstand nach einer Probe zur FLL-Vorbereitung im Dezember 2016 mit unserem ersten Sponsor Uli Freese.

Wer uns freitags  in der Georgenbergschule besuchen möchte, steht gegebenenfalls vor verschlossener Tür und klingeln hilft dann nicht (es klingelt nämlich nicht bei uns im Raum).
Anrufen der Nummer 0160 66 44 922 sollte aber Hilfe bringen.