Spielregeln Roboterwettstreit 2018

Jeder Roboter darf 3 mal für je 1 Minute auf das Spielfeld (Beim Ausrichten läuft bereits die Zeit). Das beste Ergebnis zählt.

Punkte gibt es für:

  1. Verlassen der Base 10 Punkte (einmalig)
  2. Zurück in der Base 10 Punkte (einmalig)
  3. Schnipsel in der Box 10 Punkte je Schnipsel
  4. Robikind im Laufgitter (stehend) 20 Punkte
  5. Robikind im Laufgitter liegend 10 Punkte

Strafpunkte gibt es für: 

  1. Robi nicht exakt zurück in der Box -5 Punkte
  2. Schnipsel berühren Rand der Box -5 Punkte pro Berührung u. Schnipsel
  3. Robotermutter an/umgefahren -30 Punkte
  4. Verlassen des Spielfeldes (beide Räder außerhalb) -10 Punkte

Zusatzpunkte gibt es für:

  1. Alle Aufgaben bereits nach 50 sec. erledigt  10 Zusatzpunkte
  2. Alle Aufgaben bereits nach 40 sec. erledigt  20 Zusatzpunkte
  3. Alle Aufgaben bereits nach 30 sec. erledigt 30 Zusatzpunkte

Maximal sind also mit Zusatzpunkten 90 Punkte erreichbar!

In der Base können Teile gewechselt und andere Programme gestartet werden. Zum Ausrichten des Roboters können eigene Hifsmittel eingesetzt werden.

 

Henri hat eine  Lösung gefunden und zeigt sie euch in diesem Video